Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

HEBAMME

TAINA PALOKANGAS-BÜSING

STEINBRUCHSTR. 15

30629 HANNOVER

Qualitätssiegel in der Hebammenarbeit

 

HEILPRAKTIKERIN FÜR PSYCHOTHERAPIE

- Systemische Beratung und Therapie (SG)

- Traumatherapie

Ich begegne der Zeit der Familienwerdung mit staunendem Respekt und viel Freude. Ich bin den Familien dankbar dafür, an diesem Glück teilhaben zu dürfen.

Mein Selbstverständnis

Ich bin eine Hebamme mit langjähriger Berufserfahrung kombiniert mit zahlreichen Fortbildungen und Weiterbildungen.

Auf dieser Grundlage arbeite ich selbständig und selbstbestimmt. Ein stetiger kollegialer Austausch gibt mir wiederholt die Gelegenheit, mein Handeln zu reflektieren.

In meiner Arbeit bediene ich mich möglichst der neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse. Um dieses zu gewährleisten, sind regelmäßige Fortbildungen wichtig.

Diese Fachkompetenz stelle ich während der Schwangerschaft, im Wochenbett und danach bis zum Abstillen den Frauen, Kindern, Familien und Lebensgemeinschaften zur Verfügung, um die körperliche und geistige Gesundheit von allen beteiligten zu unterstützen und zu fördern.

Eine verbindliche Vertretungsregelung garantiert mir die Zeit für meine Regeneration.

Meine Arbeit

In meiner Arbeit haben die Frauen, die Kinder, die Familien und die Lebensgemeinschaften ein Recht auf Respekt, Wertschätzung, Empathie und Gewissenhaftigkeit.

Desweiteren bin ich dazu in der Lage, diese Menschen nach ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten zu informieren, anzuleiten, pflegen und behandeln.

Ich behalte den Überblick über meine Kompetenzen so, dass ich nach Bedarf andere Berufsgruppen hinzuziehen werde.

Die Arbeit richtet sich nach den Ressourcen aller Beteiligten.

Die Orientierung für mein Handeln findet sich in den Ethikgrundsätzen der DHV e.V. wieder.